Ferienhaus Haehne

Das Fachwerkhaus mit dem Namen “Haehne” stammt in seiner ersten Form aus dem Jahr 1820, in der jetzigen Ausführung von c.a 1925. Hier findet der Gast modernen Komfort zusammen mit alter Bausubstanz und sorgfältig ausgewählter bäuerlicher Einrichtung. Im Haus sind 3 Schlafzimmer für je 2 Personen, 2 zeitgemäße Bäder mit Dusche/WC und eine halboffene rustikale Küche. Das Wohn-/Esszimmer ist für 6 Personen eingerichtet. Im  Innenhof befindet sich ein Pavillion mit Sitzgruppe. Auf Wunsch kann hier ein Grill beigestellt werden. Platz ist im Hof für einen PKW, vor dem Haus für ein weiteres Fahrzeug.

Buchbar ist das Ferienhaus “Haehne” über info@ferienhaus-aremberg.de oder Tel: 0151 19664824.

Wer möchte,  kann in der Burgschänke Aremberg, Burgstr. 23, nach vorheriger Anmeldung (Tel: 02693 391) für 9,50€/Person am Frühstücksbuffet teilnehmen. Dort gibt es für Wanderer auf Wunsch auch ein Lunchpaket (Preis laut Aushang). Wer in der Gegend mehrere Tage wandern möchte, kann Transfers zum Start oder vom Ziel der Wanderung vereinbaren, die Kosten richten sich nach der jeweiligen Strecke.

Die Gastronomie im Ort ist im Gästehaus der Burgschänke Aremberg, Schulstr. 1

Fachwerkhaus als Ferienhaus

Das historische Haus bietet im Erdgeschoß Wohnzimmer, Küche, Dusch/WC und 1 kleines 2 Bett Schlafzimmer, zusätzlich 2 weitere Schlafzimmer für je 2 Personen und ein modernes Bad im Obergeschoss

Die Küche

ist eine Mischung aus Alt und Neu, teils unter Verwendung moderner Technik.

Besteck, Gläser, Töpfe, Geschirr, Kaffemaschine, Toaster, Mikrowelle und weitere übliche Geräte sind vorhanden.

Wohnen und Essen

In der Bauernstube ist Platz für 6 Personen. Auf dem bequemen (Schlaf-) Sofa  läßt es sich leicht entspannen. Der Kachelofen sorgt für wohlige Wärme an kalten Tagen.

Schlafzimmer I OG

Die rustikal geschmackvolle
Gestaltung der Schlafzimmer rundet
das Gesamtbild des Hauses ab. Das Bild zeigt
das große Schlafzimmer im Obergeschoß

Bäder EG und OG

Im EG ist ein kleines Duschbad mit ebenerdiger Dusche und WC (links) eingerichtet, funktional und trotzdem gemütlich.

Das Duschbad im 1. OG deutlich geräumiger und steht für die beiden Schafzimmer oben zur Verfügung.

Schlafzimmer II

In diesem Raum wurde die ursprüngliche Holz-Riemchen Decke
freigelegt und gibt diesem Schlafzimmer eine ungewöhnliche Note.

Beide oberen Schlafräume sind mit eigenem Schrank, Tisch und Stühlen ausgestattet.

Der schöne Ausblick über das obere Ahrtal läßt sich nach einigen
Metern geniessen.